Jacken-Sew-Along Teil 1

JackensewalongTeil1

Hallo zum Siebten,

vor ein paar Tagen habe ich ein E-Mail von Elke gelesen, das sie einen Jacken-Sew-Along veranstaltet. Die Idee finde ich super! Nachdem ich ja bereits im Frühling 2015 einen Jackenstoff gekauft hatte, dann aber nicht vernäht, als ich von der Schwangerschaft erfahren und somit den Nähplan auf Frühling 2016 verschoben hab. Nun ja, es wurde Frühling, es wurde Sommer, nun ist schon wieder fast Herbst – und ich hab nicht mal damit angefangen.

Da kommt der Sew-Along ja wirklich gerade richtig 🙂 Na gut, ich habe es noch nicht mal geschafft, pünktlich am 04.09.16 bei der Linkparty mitzumachen – aber zum Glück habe ich heute entdeckt, das ja die ganze Woche die Linkparty offen ist…

Nun endlich zu meinem Schnittmuster: Ursprünglich hatte ich geplant, eine etwas längere Jacke mit Stehkragen, Gürtel, und doppelreihigem Knopfverschluss zu nähen. Stoff, ein petrolfarbener Bekleidungsfilz, hatte ich ausreichend damals bestellt. Nun ja, jetzt ist ja doch schon einige Zeit vergangen, und ich habe ja eigentlich bereits 4 Jacken und Mäntel in dem Stil. Brauche ich dann wirklich eine fünfte? Nun habe ich das ganze Wochenende Schnittmuster durchwälzt, und bin nun bei folgendem gelandet: Simplicity Nr. 7801:

Und das wäre der Stoff – ich habe zur Sicherheit die Quelle eingegeben, nicht das es da noch irgendwelche Probleme gibt:

Screenshot_2016-09-05-11-01-04

Was mir an dieser Jacke übrigens sehr entgegenkommt, ist das sie nur 6 Schnitteile hat. Das verspricht doch schon mal wenig Arbeit und ein schnelles Ergebnis 😉

Noch dazu passten in der Vergangenheit die Simplicity-Schnitte ohne Änderungen immer wie angegossen – hoffen wir mal, das es diesmal auch so ist 🙂

Nun denn – drückt mir die Daumen! 🙂

Advertisements

8 Kommentare zu „Jacken-Sew-Along Teil 1

  1. Oh wie spannend, den Schnitt hatte ich auch in meiner engeren Auswahl 🙂 Leider hätte der Versand etwas gedauert, weswegen ich mich dann für einen Schnitt aus der Ottobre entschieden habe.

    Und der Stoff sieht auch sehr schön aus 🙂 Ich vermute, dass meine Jacke auch in die Richtung geht 🙂

    Viel Erfolg und liebe Grüße,
    Stephanie

    Gefällt mir

  2. Liebe Conny,
    deinen erwählten Schnitt finde ich super! Der Kragen hat es mir echt angetan! Und dann nur so wenig Schnittteile? Ich bin fast ein bisschen neidisch, nachdem ich heute geschnippelt und geschnippelt habe….Auf jeden Fall bin ich gespannt auf dein Ergebnis 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

    Gefällt mir

  3. Pingback: Rock – Versäumt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s