Sommerkleid

Hallo zum fünfunddreißigsten,

beim MMM wurde heute nach Kleidung für die sonnigen Tage gefragt. Ich muss ja gestehen, ich mag den MMM lieber als RUMS, irgendwie hab ich das Gefühl, hier mehr „Alltagskleidung“ und „normale“ Fotos zu finden. Auch wesentlich mehr Anregungen für mich persönlich entdecke ich hier. Deshalb wollte ich auch unbedingt heute noch mein neues Sommerkleid nach einem etwas älteren Burda-Schnitt zeigen.

20170517_171131

Das Orignal-Kleid ist aus nicht dehnbarem Stoff genäht. Ich habe einen schönen Baumwoll-Jersey im Stoffladen hier in der Nähe gefunden und war sehr froh um den Elastan-Anteil, da das Kleid sehr eng ausfällt (obwohl es auf den Abbildungen nicht so eng aussieht). Auch habe ich ziemlich viel noch aus der Nahtzugabe raus geholt, damit es nicht so eng anliegt (das mag ich nicht so).

Ich hatte das Kleid bereits letzten Herbst angefangen zu nähen, bis nur noch der Saum gefehlt hat. Dann kam das schlechte Wetter und unser Umzug und noch mehr Ausreden – kurzum, seit letztem Wochenende ist es endlich fertig 🙂

20170517_171121

Das Oberteil ist geshoppt, das sieht man leider nicht so gut auf den Fotos. Den Schnitt habe ich um rund 30cm verlängern müssen – mit meinen 1,78m ist das leider bei langen Kleidern und Overalls von Burda notwendig :/ Auf den Fotos wirke ich gar nicht so groß, vielleicht liegt das am Kleid oder an der Perspektive… Aber wir hatten nur fünf Minuten um überhaupt zu fotografieren, also ist mir das jetzt nicht so wichtig 🙂

20170517_171156

Heute hatte ich da Kleid zum ersten Mal an (das schöne Wetter musste ausgenutzt werden). Das Kleid hat wirklich Potenzial für einen Alltime-Favourit. Der Stoff ist wahnsinnig angenehm, die Schultern sind überschnitten, der Ausschnitt nicht zu tief, sodass ich keine Angst haben muss, das irgendetwas verrutscht, wenn ich mich ums Kind kümmern muss.

Was machen eure Sommer-Nähpläne? Dauert es auch einmal etwas länger wegen Kleinigkeiten?

Advertisements

4 Kommentare zu „Sommerkleid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s